Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Dortmund   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Selbsthilfegruppen Infos für Selbsthilfegruppen Finanzielle Selbsthilfeförderung Selbsthilfeförderung für gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen  · 

Selbsthilfeförderung für gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen in Dortmund


Anträge stellen

       Antragsformulare
Es stehen unter gkv-selbsthilfefoerderung-nrw.de (unter 'Selbsthilfegruppen') Antragsformulare zur Verfügung. Sie sind auch über die Selbsthilfe-Kontaktstelle erhältlich. Die Antragsformulare aus früheren Jahren haben keine Gültigkeit mehr!

Hinweis zu den Formularen "Verwendungsnachweis": Diese werden von den Krankenkassen nochmals geändert. Bitte laden Sie sich zum Jahresende 2019 die - bis dahin - aktualisierte Fassung herunter.


       Antragswege
2020 erfolgt die regionale Federführung erneut durch den vdek (Verband der Ersatzkassen). Dortmunder Selbsthilfegruppen senden ihre Anträge direkt an:
vdek NRW, z. Hd. Frau Brünger, Kampstr. 42, 44137 Dortmund
.
Die Selbsthilfe-Kontaktstelle nimmt keine Anträge entgegen.


       Antragsfristen
Die Antragsfrist für die kassenartenübergreifende Förderung (sogenannte Pauschalförderung) endete am 31.03..

Die Anträge zur kassenindividuellen Förderung (sogenannte Projektförderung) können grundsätzlich bis zum 31.12. bei den Krankenkassen eingereicht werden.
Allerdings sei auf Empfehlung des vdek eine Antragstellung auf "Projektförderung" zeitgleich mit dem Antrag auf "Pauschalförderung" bis zum 31.03. sinnvoll gewesen.


Unterstützung durch die Selbsthilfe-Kontaktstelle

Handreichung: Eine „Handreichung für Selbsthilfegruppen – Selbsthilfeförderung durch die Krankenkassen nach §20h Sozialgesetzbuch V (SGB V)“ der Selbsthilfe-Kontaktstelle steht interessierten Selbsthilfegruppen zur Verfügung.

Fragen? Die Selbsthilfe-Kontaktstelle hilft Selbsthilfegruppen bei Fragen zur Antragsstellung gerne.

 



 
top