Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Dortmund   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Ansprechpartner/-innen der Dortmunder Selbsthilfegruppen

Die Ansprechpartner/-innen stellen gemeinsam mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle und deren Träger einen Kreis für die Repräsentation und die Interessenvertretung der Dortmunder Selbsthilfegruppen nach außen dar, z. B. bei Gesprächen mit den Krankenkassen und mit VertreterInnen von Politik und Verwaltung. In der Regel werden aus diesem Kreis auch die Gremienvertreter/-innen benannt.

Darüber hinaus sind sie Bindeglied zwischen den Selbsthilfegruppen und -organisationen und PariSozial Dortmund/Selbsthilfe-Kontaktstelle.

Im Gesamttreffen der Dortmunder Selbsthilfegruppen wurden im Mai 2017 wieder vier Ansprechpartner/-innen für die kommenden zwei Jahre gewählt.

von links:

Stefan Fuchsmann, Selbsthilfegruppen POWRÓT - polnisch sprachige Alkoholabhängige und deren Angehörige

Gisela Kampmann, Angehörigenkreis Drogen konsumierender Menschen

Siegfried Volkert, Blinden- und Sehbehindertenverein, Bezirksgruppe Dortmund
• Mitglied im Förderfonds-Gremium,
• Vertreter der Selbsthilfe in der Kommunalen Gesundheitskonferenz,
• Mitglied im Beirat Krankenkassenförderung,
• Mitglied im Behindertenpolitischen Netzwerk

Marlies Ullrich, Kreuzbund e.V. Dortmund / Suchtkranke und Angehörige
• Mitglied im Förderfonds-Gremium
• Vertreterin für Herrn Volkert in der Kommunalen Gesundheitskonferenz
• Stellvertretendes Mitglied im Beirat Krankenkassenförderung

 

Impressionen und Informationen aus Dortmund - Neuerscheinungen jeweils im Mai und November. Hier geht's zum aktuellen Selbsthilfe-Magazin und dem Archiv. [Mehr]
Infos, Filme, Material, Bundestreffen [Mehr]
Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]


 
top