Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Dortmund   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Selbsthilfegruppe Lungenkrebs


Mitstreitende gesucht zur Gründung einer Selbsthilfegruppe Lungenkrebs in Dortmund

Der Initiator: Gemeinsam sind wir stark! Ein Gewinn für alle!
Der Kampf gegen den Lungenkrebs ist vermutlich das Heftigste, was man sich vorstellen kann. Ich beschreibe das immer als Dauerlauf, der einfach nicht aufhören will. Eine Belastung vor allem für den Betroffenen, aber auch für die Angehörigen.

Eine Selbsthilfegruppe, welche die Betroffenen stärkt und die Angehörigen unterstützt, kann nur ein Gewinn sein. Wir sitzen gemeinsam in einem Boot und gemeinsam fällt uns vielleicht einiges nicht ganz so schwer.

Das Ziel: Austausch mit Menschen, welche das gleiche Problem haben ● Individuelle Erfahrungen sammeln ● Vorbilder finden ● Aufklären. Mehr über die Therapien, wie z. B. zielgerichtete Therapien, erfahren. Und das alles zum Vorteil für uns alle.

Treffen: einmal im Monat - anfangs je nach Pandemie-Lage auch digital möglich.

Du bist interessiert? Dann setze dich einfach mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle Dortmund in Verbindung.

Weitere Ausführungen hier auf dem nachstehenden Flyer:

 



 
top