Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Dortmund   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Termine Werkzeugkoffer  · 

Wir packen in unseren Werkzeugkoffer... Anregungen zum Gestalten von Gruppentreffen

Erfahrungsaustausch für Dortmunder Selbsthilfegruppen
am Dienstag, 10. September

Jede Selbsthilfegruppe gestaltet ihre Treffen in ihrer ganz eigenen Art. Der Zugang zu neuen Themen kann sich durch den Einsatz anderer Methoden anregend gestalten: Aktiv sein, sich ausprobieren und in der Gruppe auch auf anderen Wegen voneinander lernen. Das Ausprobieren von etwas Neuem lohnt sich auf jeden Fall.

Bei diesem Treffen sprechen Selbsthilfegruppen miteinander darüber, was sie tun (können), um ihre Arbeit zu beleben. Manchmal ist es nur ein kleiner Kniff, eine Nuance oder ein neues Ritual, das die Gruppenarbeit positiv beeinflussen kann.

Im moderierten Erfahrungsaustausch mit Mitgliedern aus anderen Selbsthilfegruppen besteht die Möglichkeit, von den Erfahrungen und Anregungen anderer für die eigene Gruppenarbeit zu profitieren.

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle versendet die Einladungen zu dieser Veranstaltung zirka 3-4 Wochen vor dem Termin an Dortmunder Selbsthilfegruppen. Eine Anmeldung ist erst danach möglich.

 

Impressionen und Informationen aus Dortmund - Neuerscheinungen jeweils im Mai und November. Hier geht's zum aktuellen Selbsthilfe-Magazin und dem Archiv. [Mehr]
Infos, Filme, Material, Bundestreffen [Mehr]
Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]


 
top