Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Dortmund   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Termine Selbsthilfeförderung  · 

Selbsthilfeförderung der Krankenkassen neu geregelt

Themenabend für Dortmunder Selbsthilfegruppen
am 26.11. um 18.00 Uhr im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Str. 21, Saal 2


Der Bundestag hat im April 2019 eine Änderung des Gesetzes zur Förderung der Selbsthilfe beschlossen. (§20h SGB V)
Zukünftig wird 70% anstatt bisher 50% des Selbsthilfebudgets für die pauschale Förderung der Selbsthilfe zur Verfügung gestellt. Das Budget für die Projektförderung sinkt damit auf 30% anstatt bisher 50%. Durch diese Budget-Verschiebung muss sich auch das Förderverfahren ändern.

Bärbel Brünger vom Verband der Ersatzkassen NRW (vdek) informiert über das geänderte Verfahren der Krankenkassen/-verbände in NRW.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Eine Rückschau - Impressionen - Eindrücke [Mehr]
Selbsthilfegruppen im Herzen Dortmunds
Impressionen und Informationen aus Dortmund - Neuerscheinungen jeweils im Mai und November. BRANDNEU! Hier geht's zum aktuellen Selbsthilfe-Magazin und dem Archiv. [Mehr]
Infos, Filme, Material, Bundestreffen [Mehr]
Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]


 
top