Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Dortmund   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Termine Epilepsie - und dann?  · 

Epilepsie - und dann?

Vortrag und Diskussion
am Montag, 4. November, 19.00 bis 21.00 Uhr
Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Str. 21
 
Referentin:
Dr. med. Silvia Vieker
Kinderärztin
Neuropädiatrie, Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin

Der Vortrag behandelt Fragen, die den Patienten mit der Diagnose der Epilepsie bewegen:
- Was kann die Ursache sein?
- Welche Folgen hat die Erkrankung für meinen Alltag?
- Was kann ich tun, um Anfälle zu vermeiden?
- Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Wo gibt es Information und Beratung?

Nach dieser Übersicht freuen wir uns auf eine lebhafte Diskussion.

Die Epilepsie-Selbsthilfegruppe Dortmund lädt alle am Thema Interessierten ein

 

Impressionen und Informationen aus Dortmund - Neuerscheinungen jeweils im Mai und November. Hier geht's zum brandneuen Selbsthilfe-Magazin und dem Archiv. [Mehr]
Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]


 
top