Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Dortmund   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Termine Digitale Kommunikation über Tablets  · 

Digitale Kommunikation über Tablets

Schulung für Mitglieder aus Dortmunder Selbsthilfegruppen
Samstag, 20. November

in Kooperation mit der VHS Dortmund

Bei dieser Schulung sind in erster Linie Menschen angesprochen, die bisher keine oder kaum Erfahrungen im Umgang mit digitalen Treffen gemacht haben. Die Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr hat gezeigt, dass etliche Selbsthilfegruppen mangels Präsenztreffen auf Videokonferenzen wie Zoom und Co. ausgewichen sind. Ungeübte oder diejenigen ohne entsprechendes technisches Equipment konnten da nicht mithalten.

Damit sich diese Gruppenmitglieder auf digitalem Wege ausprobieren können, gibt es eine Schulung mit diesen Themenschwerpunkten:

- Anbieter von Video-Konferenzen
- Organisation und Durchführung von Gruppentreffen mit digitalen Medien
- Moderation von Gruppentreffen
- Gesprächsregeln
- Austausch über Messenger
- Datenschutz
- Häufige Anwendungsfehler

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle stellt den Schulungs-Teilnehmer*innen Tablets zur Verfügung. Es kann natürlich auch das eigene Gerät (sofern vorhanden) mitgebracht werden.

Diese Schulung findet im Rahmen des Projektes "Selbsthilfe Dortmund digital" statt.
Wir bedanken uns im Namen der Dortmunder Selbsthilfegruppen für die Projekt-Finanzierung aus den Mitteln der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW im Rahmen des Sonderprogramms „Zugänge erhalten – Digitalisierung stärken“.

 



 
top